Zum Inhalt springen

Wenn Touristen Sehenswürdigkeiten beschimpfen, (vorerst) letzter Teil

2. Juni 2013

herrfischer

Pyramiden

Nicht nur Hotels bekommen auf Tripadvisor ihr Fett ab. Manchmal trifft es auch Sehenswürdigkeiten. Etwa die Pyramiden: 

«Das ganze Areal rund um Pyramiden und Sphinx ist erstens vollkommen überlaufen und zweitens total vermüllt. Die ganze Ebene von Gizeh ist nur auf Profit ausgelegt. (…) Durch einen aufgeschütteten Sandwall soll Wüste und Einsamkeit demonstriert werden. Hier sollte die UNESCO mal vorbeigucken, ob der Status „Weltkulturerbe “ so noch gilt.» – smoethrath aus Düren

Bisher keine Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: