Zum Inhalt springen

Gibt’s doch gar nicht: Adelsprivilege

1. März 2013

herrfischer

Welche dieser Adelsprivilegien gibt es wirklich?

  1. Die Queen hat Anrecht auf jeden in GB gefangenen Stör, Wal oder Delfin.
  2. Norwegische Adelige dürfen sich durch das Schwert enthaupten lassen.
  3. Der Fürst von Monaco darf «die Zeit anhalten» – keine Schiffe dürfen mehr den Hafen verlassen und keine Fahrzeuge die Grenze passieren.
  4. Die Queen darf ohne Führerschein und ohne Nummernschild Auto fahren.
  5. Das Dänische Königshaus hat das Recht, den zehnten Jungen einer Familie zu adoptieren, dem nur Brüder vorangegangen sind.
  6. Sollte auf dem Waldgebiet der Thurn und Taxis ein neuartiger Käfer entdeckt werden, hat Fürstin Gloria das Recht, ihn zu taufen.
  7. Die Königinnen von Spanien und Belgien sowie die Großherzogin von Luxemburg haben das Recht, bei einem Papstbesuch Weiss zu tragen.
  8. Der Spanische König hat das Recht, jeden Umschlag zu öffnen, auf dem die Briefmarke mit seinem Konterfei verkehrt herum aufgeklebt wurde.
  9. Der Fürst von Liechtenstein hat das Recht, ohne Angabe von Gründen die Regierung zu entlassen, das Parlament aufzulösen und allein zu regieren.
  10. Die Queen besitzt das Copyright auf die englische Bibel.

Erschienen in der NEON

Auflösung unten . . . 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Auflösung: 1, 4, 7, 9, 10 gibt es wirklich.

Bisher keine Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: